#EinerFürAlleAlleFürsKlima

#dasteam

WIR SIND SPORTS FOR FUTURE!

Wir sind Sports for Future: Sportlerinnen und Sportler, Sportvereine und -verbände, Fans und Fördernde. 

Was uns bewegt? Die Klimakrise. Sie ist eines der drängendsten, gesamtgesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Und sie betrifft uns alle.

Wir haben uns gefragt: Wo steht dabei eigentlich der Sport? Mit seiner Kraft, Menschen auf der ganzen Welt zu bewegen, zu begeistern, zu vereinen. Eben: Wir finden, da geht noch viel mehr. Zusammen. Als Team. Einer für alle, alle fürs Klima.

Wofür wir uns einsetzen? Für eine faire, respektvolle und sachorientierte Debattenkultur. Für Lösungen auf Basis der Erkenntnisse internationaler Wissenschaft. Für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen – auch als Voraussetzung für unsere Gesundheit und den Sport.

Unser Vorstand

Stefan Wagner (1. Vorsitzender)
Claudia Fischer (2. Vorsitzende)
Barbara Wagner (Schatzmeisterin)

Unser Team

Antonia Böckmann (Kommunikations- und Projektmanagerin)
Nele Hermes (Projektmanagement)
Jannik Meinberg (Social Media Management)
Johannes Völkerding (Social Media)

#historie

Wie alles begann

Mit dem eindringlichen Appell für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen sind wir mit Sports for Future 2019 in die Öffentlichkeit getreten, um uns mit einer prominenten und relevanten Stimme in die Klimadebatte einzubringen. Dieses Bündnis aus Sportler*innen, Vereinen, Verbänden sowie weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern bezieht deutlich Position, stellt sich der Verantwortung, die der Sport als eine der wichtigen Säulen der Gesellschaft übernehmen muss, gerade auch deshalb, weil der Sport selbst zur Klimakrise beiträgt.

Die auf Initiative des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim geborene Idee wird von einem Netzwerk aus der Welt des Sports ins Leben gerufen und umgesetzt. Zu den Initiatorinnen und Initiatoren zählen der Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen, Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück, die Deutsche Sportjugend (dsj), Global United FC e.V., Fabian Hambüchen (Turnen), Anni Friesinger (Eisschnelllauf), Holger Nikelis (Rollstuhl-Tischtennis), Sebastian Polter (Fußball), Jacqueline Otchere (Stabhochsprung), Lutz Pfannenstiel (Fußball) und die TSG 1899 Hoffenheim.

Sports for Future als Bewegung einer gesamten Branche arbeitet als eingetragener gemeinnütziger Verein, dessen Agenda klar umrissen ist. „Wir wollen den Sport versammeln, ihn fordern und seine Kräfte bündeln, um deutlich Position beziehen zu können. Wir setzen uns ein für eine rationale, auf der Wissenschaft basierende Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, für eine lebenswerte Zukunft der Jugend und nachfolgender Generationen, für eine faire, respektvolle Debattenkultur sowie für Solidarität und einen gesellschaftlichen Teamgedanken“, erklärt Stefan Wagner, Mitbegründer des Sports for Future e.V..

Auf dieser Basis machen wir es uns zur Aufgabe, eigene Aktionen zu starten, Projekte zu fördern, Know-how zu erhöhen sowie Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Demokratie zu stärken. Dafür baut Sports for Future auf Kooperationen, unter anderem mit der CologneBusiness School, der Klima Arena in Sinsheim und weiteren Bildungseinrichtungen.

#sportsforfuture

Das sind wir

Stefan Wagner

1. Vorsitzender
  • Bei Sports for Future seit: 2019 (Gründungsmitglied)
  • Und sonst: Nachhaltigkeitsberater und Geschäftsführer bei Wagner CSR
  • Lieblingssportarten: Fußball, Volleyball
  • Mein Antrieb: Sport kann die Welt verändern.
  • Kontakt: stefan@sportsforfuture.de

Claudia Fischer

2. Vorsitzende
  • Bei Sports for Future seit: 2019 (Gründungsmitglied)
  • Und sonst: Lehrerin für Latein und Deutsch am Gymnasium Lohne
  • Lieblingssportart: Tanzen
  • Mein Antrieb: Gemeinsam können wir etwas bewegen – ich möchte als Teil von Sports for Future daran mitwirken.
  • Kontakt: info@sportsforfuture.de

Barbara Wagner

Schatzmeisterin
  • Bei Sports for Future seit: 2019 (Gründungsmitglied)
  • Und sonst: Redakteurin und Geschäftsführerin bei Wagner CSR
  • Lieblingssportarten: Tischtennis, Handball
  • Mein Antrieb: #strongertogether
  • Kontakt: barbara@sportsforfuture.de

Antonia Böckmann

Kommunikations- & Projektmanagement
  • Bei Sports for Future seit: 2022
  • Und sonst: –
  • Lieblingssportart: Handball
  • Mein Antrieb: „Gemeinsam Großes bewegen“
  • Kontakt: antonia@sportsforfuture.de

Nele Hermes

Projektmanagement
  • Bei Sports for Future seit: 2023
  • Und sonst: Assistentin der Geschäftsführung
  • Lieblingssportart: Fußball
  • Mein Antrieb: „Gemeinsam für Nachhaltigkeit einsetzen. Sport vereint, Sport mobilisiert. Weltweit.“
  • Kontakt: nele@sportsforfuture.de

Jannik Meinberg

Social Media Management / Kommunikation
  • Bei Sports for Future seit: 2022
  • Und sonst: Ticketing Manager
  • Lieblingssportart: Fußball / Basketball
  • Mein Antrieb: „Den Wandel als Chance begreifen – für eine klimagerechte Zukunft“
  • Kontakt: jannik@sportsforfuture.de

Johannes Völkerding

Social Media / Schulkooperationen
  • Bei Sports for Future seit: Februar 2022
  • Und sonst: Schüler des Gymnasiums Lohne
  • Lieblingssportart: Fußball
  • Mein Antrieb: „Nachhaltiges Denken im Breiten- und Profi-Sport zum Selbstverständnis machen und die Reichweite des Sports genau dafür nutzen.“
  • Kontakt: johannes@sportsforfuture.de
#strongertogether

Unser Netzwerk

Wir setzen auf Teamwork. Und wir sind viele: Verbände, Vereine, Sportlerinnen und Sportler, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Fans. Unser Netzwerk – vom Handballer Steffen Weinhold und dem TC Dinklage über Schafhof Connects und Sportfive, die GKS Holdorf und das Gymnasium Lohne, das Team Malizia und die Forest Green Allgäu bis zum SV Waldhof Mannheim und dem DFB – repräsentiert bereits mehr als 25 Millionen Sportlerinnen und Sportler. Uns alle verbindet ein Ziel: eine klimagerechte Zukunft, zu der auch der Sport seinen Teil beitragen muss. Unsere jährlichen Netzwerktreffen zeigen, wie breit der Sport mittlerweile zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen aufgestellt ist. Wenn auch Du aktiv und Teil unseres Netzwerks werden möchtest, unterzeichne unsere Stellungnahme und / oder nimm direkt Kontakt zu uns auf: info@sportsforfuture.de

Unsere Initiator*innen

#EinerFürAlleAlleFürsKlima

#highlights

Unsere Meilensteine

heute

2023

2022

2021

2020

2019

Gründung 2019